ThermoControl - Elektrothermografie

Zuverlässiges Erkennen durch hochauflösendes Thermografie ermittelt sicher potenzielle Schwachstellen

Mit ThermoControl - Elektrothermografie erstellt unser Ingenieur, zertifiziert nach VDS 2859 /2858 und der DIN EN ISO 9712 Stufe 2, einen VdS 2860 Untersuchungsbericht, der mit den Anforderungen und Richtlinien der Versicherungswirtschaft in Deutschland abgestimmt ist.

Zusätzlich entspricht die VdS-Anerkennung den europäischen Richtlinien der CFPA (Confederation of Fire Protection Associations) und hat zudem eine europaweite Bedeutung.

Die DIN 54191 handelt es um eine zerstörungsfreie thermografische Prüfung bzw. berührungslose Inspektion und dient zur präventiven Diagnostik bei der Stromerzeugung, -weiterleitung, – verteilung und zur Überprüfung Ihrer Schaltschränke. Somit ermöglicht dieThermografie an elektrischen Anlagen eine einfache und ohne Produktionsunterbrechungen die Analysie von Schwachpunkten in Ihrer Anlage frühzeitig.

Unter der Einhaltung der VDI 2878 erfolgt eine Thermografie - Anwendung zur Diagnose in der Instandhaltung und Gerätetechnik. Die entspricht den allgemeinen Anforderungen sowie Hinweisen für die Entscheidungsträger und Verantwortlichen.

Mit der zusätzlichen Zertifikation als Geselle Energieanlagenelektroniker und mehrjährigen Tätigkeit als Elektrofachkraft in den Bereichen auf Basis der VDE 1000-10 Abs. 4.2,  gepaart mit einer hoch moderne Thermografiekamera erhöhen wir für Sie den Brandschutz und somit die Anlagenverfügbarkeit.

Unser Messystem erfüllt die Anforderungen der neuen VDS Richtlinien den CNPP Auflösetest D 19


  • Elektrothermografie vermeidet Ausfälle der elektrischen Anlagen

    ThermoControl Elektrothermografie - nach VDS 2861 / DIN 5419

    Es besteht höchste Brandgefahr. Professionelle Thermografie an elektrische Anlagen schützt Ihre Produktion.

  • Elektrothermografie: Die Prüfung erfolgt im laufenden Betrieb

    ThermoControl Elektrothermografie - nach VDS 2861 / DIN 5419

    Der Anschluss ist lose

  • Thermografie in elektrischen Anlagen wird durch die VdS 2858 erstellt

    ThermoControl Elektrothermografie - nach VDS 2861 / DIN 5419

    Der Schützkontakt ist defekt und eine Anschlüsse sind lose

  • Elektrothermographie: Elektrische Inspektionen an Ihren Anlagen

    ThermoControl Elektrothermografie - nach VDS 2861 / DIN 5419

    An L2 ist der Anschluss lose

  • Durch Elektrothermografie werden nicht kalkulierbaren Ausfälle minimiert

    ThermoControl Elektrothermografie: Der Ausfall ist vorprogrammiert

    Der Ausfall ist vorprogrammiert

  • Thermografie an Hochspannungsanlagen

    ThermoControl Elektrothermografie an Mittelspannungsanlagen

    Ein defekter Trenner führt zu ausfällen

  • Flexibilität der Wärmebildkamera durch Wechselobjektive

    ThermoControl Hochspannungsanlagen - Thermografie

    Sicheres Auffinden von Fehlern wird nur mit ausreichend hoher Pixelzahl erreicht

  • ThermoControl Elektrothermografie

    Brandgefährlich. An L1 ist der Anschluss lose

Gerne beraten wir Sie auch persönlich

Gerne beraten wir Sie auch persönlich